Berater in Ihrer Nähe
Startseite Die VPV Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Das Selbstverständnis der VPV zur Nachhaltigkeit

Die VPV Versicherungen sind sich als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit seit über 190 Jahren ihrer Verantwortung gegenüber ihren Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Gesellschaft bewusst. Im Mittelpunkt des Handelns stehen die Werte Fair, Transparent und Familiär.

Dies zeigen wir Tag für Tag im Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Kunden. Langfristige und nachhaltige Beziehungen haben für uns einen hohen Stellenwert. Gegenüber unseren Kunden sind unsere Vermittler das Gesicht der VPV und treten als Lösungsanbieter für verschiedene Alltagssituationen auf.

Die Bedeutung der Nachhaltigkeit in der Gesellschaft mit Blick auf Umweltbelange, soziales Engagement und verantwortungsvolle Unternehmensführung wächst zunehmend – auch für unsere Kunden.

Die VPV hat den Nachhaltigkeitsaspekt fest in ihrem Geschäftsmodell verankert. Die VPV sieht sich als unabhängiger, nachhaltiger Versicherungsverein mit den Standbeinen Leben und Komposit. Der Vorstand überarbeitet die Strategie des Unternehmens jährlich und wird 2021 einen noch stärkeren Fokus auf die ganzheitliche, nachhaltige Ausrichtung des Unternehmens legen.

Die Bedeutung dieser Verankerungen beweist die VPV, indem sie sich seit 2020 Nachhaltigkeitsziele setzt – seien es kurzfristige, einjährige als auch mittelfristige Ziele. Diese Ziele umfassen sowohl Umweltaspekte als auch gesellschaftliche Belange und die Zufriedenheit von Kunden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Eine gute Unternehmensführung (Governance) ist für uns die Grundlage für einen langfristigen und nachhaltigen Unternehmenserfolg. Dazu gehören die Einhaltung von Normen und Standards sowie ethisch einwandfreies Verhalten in der täglichen Arbeit. So orientieren wir uns in der Unternehmensführung an den im Corporate-Governance-Kodex enthaltenen Standards guter und verantwortungsbewusster Unternehmensführung für die Sorgfaltspflicht und die Berichterstattung. Auch bei der Auswahl unserer Geschäftspartner sowie bei Kapitalanlageentscheidungen ist gute Unternehmensführung ein wichtiger Aspekt.